11.12.2017 12:03 Uhr
Startseite Startseite Startseite Startseite

Projekttitel (dt./engl.)

Der offizielle, d.h. bei der DFG (Deutschen Forschungsgemeinschaft) hinterlegte Titel unseres Graduiertenkollegs lautet: 

Entwicklung neuer computerbasierter Methoden für den Arbeitsplatz der Zukunft in der Weichteilchirurgie

Der Kurztitel Intelligente Chirurgie wird auch häufig benutzt. 

Die englische Übersetzung lautet: Soft-tissue Surgery: New Computer-based Methods for the Future Workplace

Forschungsschlagwörter

Weichteilchirurgie, Robotik, Telemanipulation, Medizinische Informatik

Förderungsmittel

von der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) erhaltene Förderungsmittel:

in der 1. Förderphase: 3 Mio. Euro  für 4,5 Jahre (2005 bis 2009)

in der 2. Förderphase: 5,5 Mio. Euro  für 4,5 Jahre (2009 bis 2014)

GRK 1126/1 und GRK 1126/2

GRK 1126 ist die offizielle Abkürzung und Nummer unseres Graduiertenkollegs bei der DFG

GRK 1126/1 ist die offizielle Bezeichnung für die 1. Förderphase unseres Kollegs
GRK 1126/2 ist die offizielle Bezeichnung für die 2. Förderphase unseres Kollegs 

1. Förderphase: April 2005 bis September 2009 (4,5 Jahre)
2. Förderphase: Oktober 2009 bis März 2014 (4,5 Jahre)

Ein Graduiertenkolleg kann maximal für neun Jahre durch die DFG gefördert werden. 

Für weitere Information stöbern Sie auf unserer Homepage oder wenden Sie sich an grk1126@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 07.08.2013