16.10.2018 02:30 Uhr
Startseite Startseite Startseite Startseite

Kolloquien

Unsere Kolloquien sind verbindlich für alle Promovierenden.

Die Inhalte der Kolloquien sind unterschiedlich. Meist stellt ein Doktorand seine Arbeitsergebnisse vor und es werden Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise erarbeitet und diskutiert. Darüber hinaus werden in den Kolloquien allgemeine Belange des Graduiertenkollegs angesprochen, entschieden und darüber informiert.

Neben dem Austausch auf wissenschaftlicher Ebene bieten die Kolloquien die Gelegenheit, Rhetorik und Präsentationstechniken zu festigen und sich im Anschluss in entspannter Runde auszutauschen. 

Während unsere Kolloquien in der Regel in kleinerem Rahmen und ohne externe Teilnehmer stattfinden, gibt es auch Kolloquien, zu denen wir externe Wissenschaftler zu Vorträge einladen. Zu den Vorträgen dieser Gastwissenschaftler ist auch externes Publikum eingeladen. 

 

Kolloquien in 2014

Da das Graduiertenkolleg am 31. März 2014 beendet ist, finden keine Kolloquiuen mehr statt.

Letzte Änderung: 09.04.2014