21.10.2017 08:34 Uhr
Startseite Startseite Startseite Startseite

Forschungsbereiche

Das GRK 1126 erforscht und entwickelt medizinische Interventionen der Weichteilchirurgie in vier Bereichen:

  • Planung (Bereich P)
  • intraoperative Navigation (Bereich N)
  • Telemanipulation (Bereich T)
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle (Bereich M)

In der ersten Förderphase des GRK (Jahr 2005 - 2009) gab es noch den eigenständigen Bereich Datenerfassung (Bereich D).

Inzwischen bearbeiten die Verantwortlichen die Grundlagendaten im Rahmen eines Forschungsthemas, der Bereich Datenerfassung ist damit integriert in die Einzelprojekte.

 

Letzte Änderung: 07.08.2013